Jahreshauptversammlung 08.02.2019

Eindrücke unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gemeinderatssaal der Marktgemeinde Übelbach. Geehrt wurden unter anderem Ines Arbesleitner (10 Jahre in Bronze), Nora Arbesleitner (Ehrennadel in Silber), Eva Sonnleitner (Ehrennadel in Silber), Daniela Hausegger (15 Jahre in Bronze), Markus Ramsauer (Ehrennadel in Silber) und Peichler Günter (25 Jahre in Silber/Gold).

Einladung zum Jubiläums-Cäcilienkonzert

Das Cäcilienkonzert rundet als Highlight alljährlich unser Vereinsjahr ab. Diesmal steht es, passend zu unserem 170-jährigen Bestandsjubiläum, unter dem Motto „Da Capo“, also von vorne.

Wir haben einige ganz besondere Stücke für Sie vorbereitet und möchten Sie nun recht herzlich einladen, mit uns am 24.11.2018 in ein neues Musikjahrzehnt zu starten.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Einladung unter folgendem Link: Cäcilienkonzert – Einladung

Wir freuen uns, Sie als ZuhörerIn begrüßen zu dürfen!

170 Jahre MMK Übelbach

groß*KLEIN*laut*LEISE

Seit geraumer Zeit ist das Projekt „Jugend und Blasmusik“ nicht
mehr bloß ein Hirngespinst in den Köpfen der Vereinsmitglieder.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Kindern und Jugendlichen
die (Blas-)Musik näher zu bringen und sie für Musik zu begeistern.  Deshalb  veranstalten wir auch dieses Jahr gemeinsam mit der Musikschule Frohnleiten und der Volksschule Übelbach unsere Veranstaltung „groß*KLEIN*laut*LEISE“.

Geburtstag Peichler Johann

Am Freitag den 20. April lud uns Hans zu  sich nach Hause ein um mit ihm seinen 70. Geburtag zu feiern. Wir spielten ihm ein kleines Ständchen und er hat sich über unseren Besuch sehr gefreut. Anschließend wurden wir ins Gasthaus zur Sonne eingeladen, wo wir seinen Geburtstag musikalisch umrahmten.

Danke Hans für deine langjährige Unterstützung unsers Vereines. „Geburtstag Peichler Johann“ weiterlesen

Osterweckruf

Heute fand wieder unser traditioneller Osterweckruf durch Übelbach statt. Pünktlich um 6 Uhr starteten wir mit 29 MusikerInnen bei unserer ersten Station, bei Familie Schinnerl. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für die Verköstigungen und die großzügigen Spenden 🙂